Virtuelle klinisch-pathologische Konferenz zum malignen Pleuramesotheliom (25. November 2020) - Brystol-Myers Squibb

Einladung zur virtuellen klinisch-pathologische Konferenz zum malignen Pleuramesotheliom (25. November 2020) - Brystol-Myers Squibb

Datum: Mittwoch, 25.11.2020 
Uhrzeit: 18:00 – 19:15 Uhr
Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier an
(Ihre Anmeldung zur Fortbildung wird bis zum 18.11.2020 erbeten)

Die klinische und pathologische Diagnose des malignen Pleuramesothelioms (MPM) kann eine Herausforderung sein. Aktuell zeichnen sich neue Therapieoptionen für betroffene Patienten ab. Gemeinsam mit den Experten Frau Prof. Andrea Tannapfel und Herrn PD Daniel Christoph werden die potentiellen Fallstricke der Diagnostik und aktuellen Entwicklungen des MPM diskutiert.

Programm:

AblaufThema
17:45 – 18:00 UhrEinwahl und Technikcheck
18:00 – 18:10 UhrBegrüßung und kurze Einführung in den Ablauf des Meetings
18:10 – 18:20 UhrKlinische Diagnose des malignen Pleuramesothelioms
PD Dr. Daniel Christoph
18:20 – 18:50 UhrPathologische Diagnostik des malignen Pleuramesothelioms
Prof. Dr. Andrea Tannapfel
18:50 – 19:05 UhrAktuelle Therapieoptionen für das maligne Pleuramesotheliom
PD Dr. Daniel Christoph
19:05 – 19:15 UhrDiskussion und Zusammenfassung
19:15 UhrVerabschiedung

 

Icon

Kontaktformular

Hier können Sie uns eine Nachricht senden.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte wählen Sie ein Anliegen aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Sie müssen dieses Feld vor dem Versenden akzeptieren.