• Wo finde ich meine Zertifikate/Teilnahmebescheinigung?
      Sobald wir die Bewertung Ihrer eingegebenen Daten abgeschlossen und Ihr Zertifikat erstellt haben, erhalten Sie eine Benachrichtigung an die bei uns hinterlegte Emailadresse. Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie dann in Ihrem internen Nutzerbereich auf der linken Seite den Bereich „Zertifikate“ auswählen, wo Ihre Zertifikate hinterlegt sind. Über die Filter- und Suchfunktion können Sie oben das jeweils für Sie relevante Jahr auswählen, bzw. die ersten Buchstaben des Ringversuches eingeben, um die Zertifikate angezeigt zu bekommen.
    • Wie muss ich die Auswertung lesen?
      Zusätzlich zu Ihrem Zertifikat können Sie nach jedem Ringversuch die Auswertung ansehen, d.h. die statistische Verteilung der Antworten, um sich selbst besser einzustufen. Steht dort „Section 0“ sind im Ringversuch keine unterschiedlichen Sektionen angelegt. Ansonsten können Sie an dieser Stelle zwischen den unterschiedlichen Sektionen hin- und her schalten z.B. zwischen verschiedenen Markern. Das Auswerteschema wird im Folgenden an einigen Beispielen erklärt.Die meisten Ringversuche folgen diesem Schema:

 

Einige Ringversuche sind etwas komplizierter in der Auswertung – wie hier der Ringversuch Her2 Magen IHC:

 

 

  • Was sind Review Ergebnisse und Review Kommentare?
    Wenn Sie bei einer Frage die Antwort technisch nicht auswertbar ankreuzen, oder den Ringversuch nicht bestehen, gehen Ihre Slides automatisch in die Nachbegutachtung durch das Leadinstitut. Dann kann das Leadinstitut Ihre von den Sollwerten abweichenden Antworten kontrollieren und ggfs. zusätzlich Punkte vergeben, z.B. wenn der Tumor heterogen war und darum Ihre Antwort trotz Abweichung korrekt ist. Im Kommentar kann Feedback zur Färbung oder der Auswertung gegeben werden. Rot sind dann die Antworten für die es keine Punkte gab, intensivgrün die Antworten für die Sie Punkte bekommen haben und schwach grün, wenn Sie durch den Review Zusatzpunkte erhalten haben.

  • Warum habe ich auf meiner Auswertung für jeden Fall Review Punkte?
    Im Falle von edukativen Ringversuchen wird zusätzlich zur Auswertung auch Ihre Färbung bewertet. Dies betrifft im Moment die beiden Ringversuche Lymphome und Keratine. Dort erhalten Sie zusätzlich zu Ihren Punkten je Fall bis zu 5 weitere Punkte für Sesititvität/Reaktionsstärke bzw. Spezifität/Präparatequalität und Gewebeerhaltung. Sie müssen hier sowohl 80% im Fragebogenteil aber auch 80% im Review Teil pro Marker erreichen, um den Ringversuch zu bestehen.

  • Die Anschrift auf meinem Zertifikat ist falsch. Was kann ich tun?
    Vor der Erstellung eines Zertifikates können Sie Ihre Daten noch einmal in Ihrem internen Bereich überprüfen. (Nutzerdaten/Versandadresse – Rechnungsadresse – Zertifizierungsadresse) Ist die Bescheinigung erst einmal generiert, kann die Anschrift auf dem Zertifikat nicht mehr von Ihnen geändert werden. Sie müssen dann per Email unter Angabe Ihrer Kundennummer um eine Neuausstellung des Zertifikates ansuchen. Etwaige Bearbeitungskosten werden dafür ggf. in Rechnung gestellt.
  • Wie erfahre ich meine Ringversuchsergebnisse?
    Nach Abschluss der Bewertung Ihrer Testergebnisse werden Sie per Email von uns darüber informiert, dass Ihr Zertifikat/Ihre Teilnahmebescheinigung zum Download bereitsteht. Ab diesem Zeitpunkt können Sie nach Prüfung Ihrer Zertifikatsdaten in Ihrem internen Bereich unter dem Menüpunkt „Zertifikate“ ein Zertifikat generieren. Auf www.quip.eu wird Ihr Institut dann im Falle eines positiven Ergebnisses auch unter dem entsprechenden Ringversuch und Jahr als „zertifiziertes Institut“ geführt.
  • Kann man einen Ringversuch wiederholen?
    Ringversuche können nicht wiederholt werden. Sie haben aber die Möglichkeit, sich für den nächstmöglichen Termin (in der Regel im nächsten Jahr) erneut anzumelden.
    Ausnahme: Im Falle der Mamma-Ringversuche, die einen offenen Anmeldezeitraum haben, können Sie diese innerhalb der Frist mehrfach bestellen und damit wiederholen.
  • Warum steht die Institutsleitung nicht auf dem Zertifikat?
    Die Zertifikate der QuIP GmbH werden in erster Linie auf das Institut ausgestellt und nur in zweiter Linie auf die Institutsleitung. Die Zertifikate sind ohne Angabe der Institutsleitung ebenso gültig. Sie haben bei der Erstanlage Ihres Nutzeraccounts die Möglichkeit, Ihre Zertifizierungsdaten einzugeben und zu individualisieren. Tragen Sie keine gesonderten Daten ein, werden nur Ihre Institutsdaten in das Zertifikat übertragen. Möchten Sie das für zukünftige Zertifikate ändern, so haben Sie die Möglichkeit, sobald Sie eingeloggt sind, unter „Nutzerdaten“ auf den Button „Daten bearbeiten“ zu klicken und dort eine Zertifizierungsadresse hinzuzufügen. Für eine Korrektur des aktuellen Zertifikats setzen Sie sich bitte mit uns über office@quip.eu oder telefonisch per +49 30 9210717-0 in Verbindung.